Wählen Sie aus der Baureihe für den mechanischem Schlüsseltransfer

Sehen Sie sich unsere ProduktVideos an, um mehr zu erfahren.

Fortress ProduktMerkmal - mGard Schlüsseltransfer Bereich

Sicherheitsverriegelungen mit Schlüsseltransfer sind vielseitig, robust und können bei komplexen sicherheitsrelevanten Abläufen verwendet werden, insbesondere, wenn mehrere Energiequellen vorhanden sind. Elektrische, pneumatische, hydraulische und kinetische Energiequellen können alle mit mGard-Produkten verriegelt werden, und zwar in der Regel zu einem Bruchteil der Kosten für alternative Lösungen.

 

Sehen Sie sich unsere ProduktVideos an, um mehr zu erfahren.

Was sind Verriegelungen mit Schlüsseltransfer?

📜 Fortress mGard Produkte sind für den Einsatz in sicheren Steuerungssystemen der Kategorie 4/PLe konzipiert, geprüft und vom TÜV zugelassen. Ein einzelnes Fortress Verriegeln erfordert keine zusätzlichen Sicherheitskomponenten, um PLe zu erfüllen.

Sehen Sie sich unsere ProduktVideos an, um mehr zu erfahren.

Die Handhabung von mechanischen Produkten ist einfach zu ändern

Sehen Sie sich unser kurzes Video an, das zeigt, wie einfach das sein kann.

🔎 Erkunden Sie das Angebot

Kontrolle Verriegelung

Magnetisch gesteuerte SchlüsseltransferSchalter zur Durchsetzung heruntergefahren

Mechanische Zeitschalter und Spannungserfassung Magnetventilgesteuerte Lösungen

Strom Verriegelung

Zwischenübergabe

Zutrittskontrolle

Schlüssel und Zubehör

Alle herunterladbaren Unterlagen

Für den Zugriff auf die technischen Informationen von mGard melden Sie sich bitte an bei

Kontaktieren Sie uns. Wir können Ihnen bei der Bestimmung Ihres Schlüsseltransfersystem helfen.

Die Mitarbeiter bei Fortress sind immer bereit, bei einer effizienten Projektabwicklung zu helfen und beim Design der Verriegelungssysteme mit Schlüsseltransfer Unterstützung zu bieten. Unser Team steht Ihnen gerne zur Verfügung, um Geräte vor Ort zu vermessen, Systemzeichnungen zu interpretieren oder Konzepte im Frühstadium des Projekts zu diskutieren.

Der Vorteil von Systemen mit Schlüsseltransfer besteht darin, dass beliebig viele Kraftquellen an beliebig vielen Zugangspunkten wechselseitig verriegelt werden können. Die Bestimmung von Teilenummern und Stücklisten ist auf den ersten Blick komplex, aber ein Vertreter von Fortress kann dabei behilflich sein und technische Zeichnungen zu jeder Komponente bereitstellen.

Die Verwendung von Schlüsselgravuren und Farbcodierungen macht die Abläufe leicht verständlich und einfach zu verfolgen. Mit 30 Zeichen Text und 9 Farben können wir ein Codierungssystem für Sie festlegen und alle gelieferten Schlüssel protokollieren, so dass jeder gelieferte Schlüssel eindeutig ist.

Mithilfe von Informationen und Projektdokumentation der Endnutzer können wir mehrere Integratoren und Gerätelieferanten koordinieren.

 

Was sind Verriegelungen mit Schlüsseltransfer?

Verriegelung mit Schlüsseltransfer. Einfach ausgedrückt, verwendet die Verriegelung mit Schlüsseltransfer mechanische Vorrichtungen, um die Bediener zu schützen, indem sie die Schutzvorrichtungen geschlossen hält, bis der Zutritt sicher ist. Dies gelingt am einfachsten mit einem Schlüsselschalter und einem Türmodul mit einem Schlüssel. Der Schlüssel ist im Schalter gesperrt, während er… Weiterlesen Was ist eine Verriegelung mit Schlüsseltransfer?

Video ansehen
  • Wählen Sie aus unserem Sortiment an hochcodierten, kompakten und dennoch robusten Verriegelungen hier.
  • Verwenden Sie unsere Datenblätter/Zeichnungsgeneratoren, um technische Dateien, Datenblätter und CAD für Ihr ausgewähltes Produkt zu erstellen.
  • Konvertieren Sie Ihre eindeutige ITM-Nummer in eine Fortress-Teilenummer mit unserem Referenz-Tool
  • Berechnen Sie das Leistungsniveau Ihres spezifischen Sicherheitssystems mit unserer SISTEMA-Bibliothek
  • Klicken Sie hier für weitere Fortress-Produkt-Tools